Allgemeine Geschäftsbedingungen

Name und Anschrift des Verantwortlichen:

Der Verantwortliche im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

Andreas Hoffmann Akademie GmbH
Andreas Hoffmann
Eisenrieder Straße 17
87776 Sontheim

Telefon: 015252195734
E-Mail: info@andreas-hoffmann-akademie.de
Webseite: www.andreas-hoffmann-akademie.de

Teilnahmebedingungen

1. Anmeldebestätigung und Rechnung: Anmeldungen werden grundsätzlich in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Nach Eingang der Anmeldung per E-Mail, Anmeldeformular oder Post, erhält der Teilnehmer kurzfristig eine Eingangsbestätigung per E-Mail zugesandt, sofern ein freier Platz zur Verfügung steht. Die »Andreas Hoffmann Akademie GmbH« ist berechtigt, die Anmeldung zu einer Veranstaltung ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

2. Die Anmeldung ist für den Teilnehmer verbindlich: Mit dem Versand der Anmeldebestätigung kommt der Vertrag zwischen dem Teilnehmer und »Andreas Hoffmann Akademie GmbH« zustande. Die Rechnung wird nach absolviertem Seminar in Höhe des vom Teilnehmer selbst angegebenen Wertes versendet.

3.Absage/Stornierung der Teilnahme: Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei Absagen des Teilnehmers oder Nichterscheinen zur Veranstaltung die angefallenen Kosten(Arbeits- und Übungsmaterialien, Miete für den Tagungsraum, bestellte Verpflegung, etc.) nicht rückgängig gemacht werden können. Im Falle der Verhinderung eines Teilnehmers ist dieser berechtigt, jederzeit kostenfrei einen Ersatzteilnehmer zu stellen. 

4. Absage durch den Veranstalter bei zu geringer Teilnehmerzahl: Muss die Veranstaltung aus wichtigem Grund zum Beispiel bei Erkrankung des Referenten oder zu geringer Teilnehmerzahl seitens »Andreas Hoffmann Akademie GmbH« abgesagt werden, wird die bereits entrichtete Teilnahmegebühr zurückerstattet. Darüber hinausgehende Ansprüche – insbesondere hinsichtlich bereits gebuchter Übernachtungen, Zugfahrten oder Flüge – sind ausgeschlossen.

5. Haftung: Soweit es sich nicht um wesentliche Pflichten aus dem Vertragsverhältnis handelt, haftet »Andreas Hoffmann Akademie GmbH« für sich und seine Erfüllungsgehilfen nur für Schäden, die nachweislich auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung im Rahmen des Vertragsverhältnisses beruhen und noch als typische Schäden im Rahmen des Vorhersehbaren liegen. Sollten Veranstaltungen aufgrund von höherer Gewalt zu einem verspäteten Veranstaltungsbeginn oder zur vollständigen Absage einer Veranstaltung führen, wird ebenfalls keine Haftung übernommen.

6. Eigenverantwortung als Teilnehmer/in: Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen ist freiwillig. Mit der Anmeldung erklären Sie, inner- und außerhalb der Veranstaltung die volle Verantwortung für sich und Ihre Handlungen zu übernehmen. Die Anregungen der jeweiligen Seminarleiter*Innen sind Vorschläge, die Sie nach eigener Entscheidung freiwillig befolgen. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Folgen, die sich aus dem Besuch einer unserer Veranstaltungen ergeben. Sie stellen »Andreas Hoffmann Akademie GmbH« und den Seminarleiter von allen Haftungsansprüchen frei. Gleiches gilt für Ansprüche gegenüber dem Seminarraumvermieter.

7. Nutzung von Veranstaltungsunterlagen: Sämtliche Tagungsunterlagen unserer Veranstaltungen sind urheberrechtlich geschützt. Nutzungsrechte werden nur durch ausdrückliche schriftliche Nutzungsrechtseinräumung übertragen. Die Teilnehmer sind nicht befugt, Lizenzmaterial, das zu Schulungs- und Informationszwecken ausgehändigt wird, zu kopieren. Lizenzmaterial sind Datenverarbeitungsprogramme und/oder lizenzierte Datenbestände (Datenbanken) in maschinenlesbarer Form einschließlich der zugehörigen Dokumentation.

8. Widerrufsbelehrung und Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, welches Sie in Ihrer Lernumgebung finden. Dies ist jedoch nicht vorgeschrieben. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Der Widerruf ist zu richten an: »Andreas Hoffmann Akademie GmbH«, Andreas Hoffmann, Eisenrieder Str. 17, D-87776 Sontheim.

Widerrufsfolgen: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Beginnt die Dienstleistung während der Widerrufsfrist, haben Sie nach Ausübung Ihres Widerrufsrecht einen angemessenen Betrag zu zahlen. Angemessen ist der Betrag, der dem Anteil der bis zu diesem Zeitpunkt bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht. Entscheidend ist der Zeitpunkt, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

9. Datenschutzhinweis: Im Rahmen der Bestellung und Nutzung unseres Angebotes werden die persönlichen Daten des Teilnehmers durch die »Andreas Hoffmann GmbH« ausschließlich in den geltenden rechtlichen Grenzen zum Zweck der Durchführung unserer Leistungen und um dem Teilnehmer postalisch und per Telefax Informationen über weitere Angebote von der »Andreas Hoffmann Akademie GmbH« zukommen zu lassen, genutzt. Als Kunde von »Andreas Hoffmann Akademie GmbH« werden Sie außerdem in den geltenden rechtlichen Grenzen per E-Mail über unsere Angebote, die den vorher von Ihnen genutzten Leistungen ähnlich sind, informiert. Im Übrigen erfolgt eine Verwendung Ihrer Daten, sofern Sie hierfür Ihre Einwilligung erteilt haben. Sie können der Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung oder der Ansprache per E-Mail oder Telefax jederzeit gegenüber »Andreas Hoffmann Akademie GmbH« widersprechen